Forsthaus Grüna erreicht Platzierung unter den Top 15 der Certified Green Hotels

Top-Platzierung für umweltbewusstes Hotelkonzept

Nachhaltigkeit und Ökologie werden auch für Hotels immer wichtiger. Das Forsthaus Grüna erhielt bereits im März 2013 die begehrten Gütesiegel „Certified Business Hotel®“ und „Certified Green Hotel®“. Im Oktober 2013 erfolgte die erneute Auszeichnung, bei der 1.596 Travel- und Eventmanager abgestimmt haben. Dabei konnte sich das Forsthaus Grüna unter die 15 besten „Certified Green Hotel®“ Deutschlands platzieren und steht somit für höchste Qualität mit Blick auf umweltbewusste Lösungen in allen Hotelbereichen.

Die vom Geschäftsreiseverband VDR entwickelten Zertifikate werden von der BTME Certified GmbH nach eingehender Prüfung der nachhaltigen und ökologischen Anforderungen verliehen. Anhand von 70 Kriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Müll, Gastronomie, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung und verantwortungsvolles Management wird die Hotelzertifizierung vorgenommen. Das Forsthaus Grüna überzeugte in diesen Punkten und erlangte somit eine Top-Platzierung.

„Wir sind stolz, dass wir bei dieser wirklich intensiven Prüfung mit einer überdurchschnittlichen Leistung hoch punkten konnten. Bei beiden Gütesiegeln haben wir hervorragend abgeschnitten und die erforderlichen Kriterien mehr als erfüllt“, freut sich Hotelleiter Michael Kratzer. „Mit diesen begehrten Siegeln können wir unseren Gästen ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen geben“, so Kratzer weiter. Für ihn und sein Team bedeutet diese Zertifizierung zugleich Ansporn und Verpflichtung, weiterhin gute und noch professionellere Gastgeber zu sein.

Erstes Green Hotel in Chemnitz und Region

 

Das erste verliehene Prüfsiegel – „Certified Green Hotel®“ – steht für Nachhaltigkeit und Ökologie. Jeder Gast erhält damit die klare Aussage, dass sich das Forsthaus Grüna ehrlich und glaubwürdig mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzt. Auf diesem Gebiet war das Grünaer Hotel schon immer Vorreiter und ist nun sogar das erste zertifizierte Green Hotel in Chemnitz und der Region. Die kürzlich verliehenen Prädikate „Certified®“ signalisieren den Geschäftsreisenden noch deutlicher, was das Forsthaus Grüna schon nachweislich bietet: Qualität, optimale Ausstattung, Prozess- und Kostenoptimierung und Verantwortung für die Umwelt. Starke Argumente für das Hotel in einem zunehmend stärker werdenden Wettbewerb.

Zum Haus

Das Forsthaus Grüna verfügt über 30 Zimmer, ausgestattet mit geschmackvollen Accessoires, kombiniert mit aufmerksamem Service. Mit seinen 4 Tagungsräumen und seinen Möglichkeiten für Events, Seminare und Feierlichkeiten richtet sich das Haus seit Jahren besonders für den Tagungs- und Business-Bereich aus. Das Forsthaus Grüna gehört zur Unternehmensgruppe Pfeifer, die ihren Hauptsitz in Chemnitz hat.

Unternehmensgruppe Pfeifer

Die Pfeifer-Gruppe ist Getränkefachgroßhändler und innovativer Mehrwert-Distributor. Mit einem erstklassigen Liefersortiment an Bier, alkoholfreien Getränken, Wein, Sekt und Spirituosen und einem breiten Dienstleistungsspektrum hat sich das Chemnitzer Familienunternehmen in der Branche bestens etabliert. Schon heute ist die Pfeifer-Gruppe mit rund 600 Mitarbeitern einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region Chemnitz und marktführendes Unternehmen der Branche in Mitteldeutschland. In den Geschäftsfeldern Getränkefachgroß- und -einzelhandel, Logistik und Gastronomie/Hotellerie setzt Pfeifer auf erstklassige Qualität der Produkte und Dienstleistungen, auf Nachhaltigkeit, soziale und regionale Verantwortung sowie motivierte, leistungsstarke Mitarbeiter.